top of page

Kostenloses Webinar am 11.06. um 9 Uhr

Ineffiziente und ineffektive Meetings? Bald nicht mehr!

Lerne in meinem 1-stündigen Webinar, wie Du mit Hilfe des Diagnosis-Intervention Cycles systematisch Verhaltensweisen in Meetings analysierst und gezielt eingreifst, um die Produktivität Deiner Meetings zu steigern und Frust zu vermeiden.

Manchmal reicht es schon, wenn ein Meeting-Teilnehmer nur sichtbar die Augen verdreht. Du hast es gesehen, andere Teilnehmer auch. Einfach ignorieren und weitermachen? Keine gute Idee. Allzu schnell entgleisen uns Meetings, egal ob Präsenz- oder Online. Das Resultat? Frustration, Ineffizienz, Zeitverschwendung.

In meinem kostenlosen Webinar am 11. Juni zeige ich Dir, wie Du solchen Szenarien souverän begegnest und es gar nicht erst so weit kommen lässt.

Werde in nur einer Stunde zum souveränen Moderator! Melde Dich noch heute an!

Vielen Dank für das Einreichen!

Du erhält gleich nach diesem ersten Opt-In eine E-Mail zur Bestätigung des Newsletter. Nach Bestätigung bekommst du alle weitere Informationen zu dem Webinar.  Bitte schau auch in deinem Spam Ordner nach.

Vorteile / Was Du lernst:

Analytisches Verständnis: Lerne Verhaltensmuster in Meetings zu erkennen und professionell zu interpretieren. Negative Ablenkungen, Unsicherheiten, falsch interpretierte Gesten und Kommentare? Nach dem Webinar wirst Du wissen, wie Du am besten reagierst.

Gezielte Interventionen: Setze präzise Maßnahmen, um die Dynamik zu verbessern und produktive Diskussionen zu fördern.

Netzwerken und Austausch: Tausche Dich mit Gleichgesinnten aus und erweitere Dein professionelles Netzwerk.

Interaktives Lernen: Neben tiefen Einblicken in den Diagnosis-Intervention Cycle erlebst Du live Übungen und interaktive Sessions, die Deine Fähigkeiten in Echtzeit verbessern.

Nachhaltige Ergebnisse: Steigere die Effektivität Deiner Meetings nachhaltig, mit Techniken, die sofort umsetzbar sind.

Als kleinen Bonus wartet noch ein zusätzliches (nützliches) Geschenk auf Dich! Natürlich auch kostenfrei.

Das Webinar wird keine Info-Berieselung à la Frontalunterricht in der Schule sein sondern läuft folgendermaßen ab, um Dir den maximalen Mehrwert in kürzester Zeit zu bieten:

Teilnehmer knüpfen Verbindungen zwischen dem neuen Material und ihrem bestehenden Wissen. Offener Erfahrungsaustausch zu Beginn.

Vorstellung und Erklärung der zentralen Konzepte des Diagnosis-Intervention Cycle.

Praktische Übungen und Rollenspiele zur Anwendung des Gelernten.

Reflexion und Diskussion, wie das Gelernte in den Arbeitsalltag integriert werden kann.

Du hast Dich noch immer nicht für das Webinar angemeldet?! Worauf wartest Du noch? Wir sehen uns am Dienstag, den 11. Juni im Call!

Vielen Dank für das Einreichen!Du erhält gleich nach diesem ersten Opt-In eine E-Mail zur Bestätigung des Newsletter. Nach Bestätigung bekommst du alle weitere Informationen zu dem Webinar.  Bitte schau auch in deinem Spam Ordner nach.

Achtung: Es wird keine Aufzeichnung des Webinars geben. Eine aktive Teilnahme ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass das Webinar Dir auch direkt und schnell umsetzbar weiterhilft!

bottom of page